Die Wahl der passenden Autoversicherung

Was muss man eigentlich beachten, wenn man auf der Suche nach einer für seine Bedürfnisse passenden Autoversicherung ist? Mit dieser Frage wollen wir uns im folgenden Beitrag einmal ein wenig genauer beschäftigen. Vorweg gesagt ist es so, dass der Markt an Autoversicherungen unglaublich gross ist, sodass man sich bereits im Vorfeld die Kriterien überlegen sollte, die einem für die eigene Autoversicherung wichtig sind. In diesem Kontext sollte man sich beispielsweise überlegen, ob man eine reine Haftpflichtversicherung, eine Teilkaskoversicherung oder eine Vollkaskoversicherung wünscht. Je nachdem, welcher Versicherungsumfang gewählt wird, bestehen zum einen mehr Leistungen, die zum anderen allerdings auch mit höheren anfallenden Versicherungsprämien finanziert werden möchten.

Foto: Andreas Hermsdorf  / pixelio.de
Foto: Andreas Hermsdorf / pixelio.de

„Die Wahl der passenden Autoversicherung“ weiterlesen

Faszination Motorrad

Für einige Menschen gibt es kaum ein Hobby, welches so fesselnd ist, wie das Motorradfahren. Sei es nun gemeinsam mit dem eigenen Partner, in einer Gruppe von Freunden oder ganz allein durch die Weite – Motorradfahren verkörpert eine Art Lebensgefühl, die viele Menschen auszuleben erhoffen. Hierfür braucht es eigentlich gar nicht viel: Denn wer ein Motorrad besitzt und sich im Vorfeld um eine passende Motorrad Versicherung gekümmert hat, der kann bei schönem Wetter direkt zu seiner Spritztour starten. Gleichwohl gibt es einige Dinge, die man als Motorradfahrer zur eigenen Sicherheit beachten sollte.

Foto: magicpen  / pixelio.de
Foto: magicpen / pixelio.de

„Faszination Motorrad“ weiterlesen

Die geeignete Autoversicherung über das Internet finden

Viele Autofahrer sind zum Jahresende nach einer passenden Autoversicherung für das nächste Versicherungsjahr. Grund hierfür ist häufig, dass die Autofahrer von ihrer bisherigen Autoversicherung eine aktualisierte Beitragsberechnung für das Folgejahr erhalten haben. Wenn diese nicht so ausfällt, wie die Kunden sich dies wünschen – etwas, weil der Versicherungsbeitrag trotz Ansteigen der Schadensfreiheitsklasse nicht absinkt – sind viele Autofahrer durchaus wechselwillig. Stellt sich nur noch die Frage, bei welcher Autoversicherung die Autofahrer dann zukünftig landen. Dank des Internets und zahlreicher Vergleichsportale müssen die Autofahrer allerdings nicht mehr selbst die ganzen einzelnen Versicherungsgesellschaften vergleichen, sondern können die Daten zu sich, dem gewünschten Versicherungsumfang sowie dem zu versichernden Auto einfach in das Vergleichsportal eingeben. Dieses ermittelt im Anschluss jene Versicherungstarife, die am besten zu den Präferenzen der Autofahrer passen.

Foto: Andreas Hermsdorf  / pixelio.de
Foto: Andreas Hermsdorf / pixelio.de

„Die geeignete Autoversicherung über das Internet finden“ weiterlesen

Eine passende und günstige Autoversicherung finden

Immer wieder zum Jahresende stellen sich Autofahrer die Frage, wie sie eigentlich die Günstigste Autoversicherung für ihre individuellen Bedürfnisse finden können. Sollte man hierzu in einer der Geschäftsstellen einer Versicherung vorbei schauen? Oder sich auf die Empfehlungen von Verwandten verlassen? Eigentlich ist die Lösung des Problems durch die Einführung des Internets ganz einfach geworden: Im Internet gibt es zahlreiche Vergleichsportale, die Autofahrer beim Auffinden der günstigsten Autoversicherung unterstützen. Hierfür müssen die Autofahrer, die eine neue Versicherung suchen, lediglich einige Daten zu sich und dem zu versichernden Auto vornehmen, bevor das Vergleichsportale dann sämtliche relevanten Versicherungsangebote entsprechend der Präferenzen der Autofahrer auswirft.

Foto: Thorben Wengert  / pixelio.de
Foto: Thorben Wengert / pixelio.de

„Eine passende und günstige Autoversicherung finden“ weiterlesen

Malediven – wirklich ein muslimisches Land?

Beschrieben werden die Malediven oftmals als „Bilderbuch-Destination“. Und für die meisten Touristen sind die Inseln das auch. Denn sie sehen ja nicht viel davon. Außerdem bieten die Malediven eine gute Möglichkeit, um endlich von zuhause vom Winter in den Monaten Oktober bis März wegzukommen. Denn dann herrscht auf den Malediven optimales Reisewetter und man kann auch unkompliziert – wenn man das nötige Kleingeld hat –sogar eine Insel für sich haben. Auf den anderen Inseln gibt es auch meist außer einigen Hotelbetten sonst nicht mehr. Die Einheimischen leben in der Regel auf den eigenen Local Inseln – Einheimischen Inseln und können von den meisten Touristen dort auch nicht besucht werden. Das ist und war von der maledivischen Regierung von Anfang an – also seit den 1970er Jahren – so gewollt, ist aber inzwischen ein bisschen gelockert worden.

Foto: H. Hoppe  / pixelio.de
Foto: H. Hoppe / pixelio.de

„Malediven – wirklich ein muslimisches Land?“ weiterlesen

Verhalten auf den Malediven

Die für die Malediven oft verwendete Floskel lautet „Bilderbuch-Destination“. Für die meisten Touristen scheint dies sogar beim ersten Besuch noch untertrieben zu sein. Denn das kristallklare Meer, die feinsandigen Strände und die atemberaubende Unterwasserwelt mit ihren bunten und harmlosen Fischen lässt eine Märchenwelt für die meisten wahr werden und bedeutet pure Entspannung. Und während hierzulande der Winter tobt in allen seinen Facetten mit Regen und Schnee, Stürmen und hin und wieder herrlicher Wintersonne – ist auf diesem Archipel mitten im Indischen Ozean die beste Reisezeit angebrochen – nämlich von Oktober bis März. Kompliziert gestaltet sich dazu im Vergleich die Entscheidung: „Waterhouse“ oder Strandbungalow oder eben ein Zimmer im Resort-Hotel auf einer einsamen Insel bzw. Direktflug oder eben die Anreise auf die Malediven mittels Zwischenstopp. Alles ist letztlich eine Frage des Geldes.

Foto: Martin Simon  / pixelio.de
Foto: Martin Simon / pixelio.de

„Verhalten auf den Malediven“ weiterlesen

Online Autoversicherung – nicht immer günstiger

Heute ist es möglich ohne Probleme eine Online Autoversicherung abzuschließen. Dies kann recht viele Vorteile haben, aber auch Nachteile. Die Vorteile werden nicht immer von den Nachteilen übertrumpft. Allerdings ist der größte Vorteil, dass die Verbraucher, die online eine Autoversicherung abschließen und zudem auch dadurch einen Direktversicherer haben, auf jeden Fall jede Menge Geld sparen können. Die zahlreichen Vorteile werden aus dem Grund häufig von den Nachteilen überwogen, weil sich viele Verbraucher vor allem bei der Schadensmeldung sehr unsicher sind, ob Sie wirklich alles richtig machen, wenn die Meldung nur per Webmaske möglich ist. Vor allem für ältere Verbraucher kann dies doch recht schwierig werden. Da stellt sich die Frage, ob es nicht sinnvoller ist, dass ein Versicherungsunternehmen vor Ort aufgesucht und dort eine Autoversicherung abgeschlossen wird.

Foto: Andreas Hermsdorf  / pixelio.de
Foto: Andreas Hermsdorf / pixelio.de

„Online Autoversicherung – nicht immer günstiger“ weiterlesen

Versicherung online oder offline abschließen?

Eine Online Autoversicherung abschließen kann Vorteile und Nachteile haben. Zu den Vorteilen gehört, dass die Autofahrer, die sich für die Direktanbieter entscheiden, dass die häusliche Umgebung nicht verlassen werden muss. Selbst im Schadensfall kann alles von zuhause abgewickelt werden. Eine sehr große Rolle spielt hierbei, dass die Online Versicherer, also die sogenannten Direktanbieter haben aus dem Grund einen Vorteil. Denn sie müssen nicht so hohe Mieten zahlen und müssen aus diesem Grund diese Kosten auch nicht an die Verbraucher – ihre Versicherten – weiterreichen. Es geht dabei einher, dass entsprechend die Prämien nicht so hoch sind. Eine ganze Reihe von weiteren Vergünstigungen wartet zudem auch auf die Verbraucher, die sich für einen Direktversicherer entscheiden.

Foto: Thorben Wengert  / pixelio.de
Foto: Thorben Wengert / pixelio.de

„Versicherung online oder offline abschließen?“ weiterlesen

Malediven – hinter den Kulissen

Unter Malediven Ferien stellt man sich vor, dass man an einem schneeweißen Strand liegen kann – ganz allein und vielleicht sogar eine Resortinsel für sich ganz allein hat, weil sich darauf nur ein einziges kleines Hotel befindet, das mit nur wenigen Zimmern ausgestattet ist. Tatsache ist: Es gibt große und mittelgroße Inseln, die für die Touristen auf den Malediven gedacht sind und wirklich auch ganz kleine. Dass auch Einheimische mit auf diesen Inseln leben, ist eher selten. Die meisten Touristen, die die Malediven in der Vergangenheit aber besucht haben, hätten sich einen engeren Kontakt mit den Einheimischen gewünscht. Doch seit den 1970er Jahren wurde dies von der Regierung nicht geduldet – die Einheimischen sollten so wenig wie möglich vom Tourismus mitbekommen bzw. ihre Kultur und ihre Religion durch das was sie sehen nicht vernachlässigen oder vergessen!

Foto: FloRyan  / pixelio.de
Foto: FloRyan / pixelio.de

„Malediven – hinter den Kulissen“ weiterlesen

Die Malediven: Leben hinter den Hochglanzbildern dern Reisekataloge

Malediven Ferien sind teuer und dennoch beliebt unter den deutschen Verbrauchern. Angesichts der sich wandelnden Welt und der Einteilung in Gut und Böse fragen sich aber immer mehr Verbraucher, die die Malediven als Reiseziel ausgesucht haben, ob es nicht mehr Schein als Sein auf den Malediven ist, was den Touristen hier geboten wird. Grund dafür ist die von der Regierung der Malediven strikt verordnete Trennung zwischen den Touristen und den Einheimischen. Dabei reisen viele Menschen in alle möglichen Länder, um eben die Lebensweise anderer Kulturen kennenzulernen. Doch gerade auf den Malediven bleibt einem dies verwehrt, wenn man mit einer Touristengruppe unterwegs und auf einer einsamen Insel in einem Resort nächtigt. Ein Besuch der sogenannten „Local Island“ ist immer noch im Reiseprogramm eine Seltenheit, doch von vielen Touristen, die seit Jahren auf die Malediven kommen, immer mehr gewünscht.

Foto: Martin Simon  / pixelio.de
Foto: Martin Simon / pixelio.de

„Die Malediven: Leben hinter den Hochglanzbildern dern Reisekataloge“ weiterlesen